GSBM Header GSBM Logo

Aktivmitglied der Gilde

Maria Zürcher
Huttwil, BE

geb. 1938


GSBM Ausstellungen:
2015 : Bromer Art Collection, Roggwil BE
2013 : Kongress-Saal Grindelwald
2012 : Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell
2009 : Curlinghalle, Sportzentrum Grindelwald
2008 : Museum der Landschaft Saanen
2007 : Alpines Museum Zermatt
2005 : Museumbickel Walenstadt
2003 : Kongress-Saal Grindelwald
2002 : Galerie Kunstsammlung Unterseen
2001 : Schwägalp und auf dem Säntis
1999 : Kultur Quelle Krone, Bätterkinden

Ausgestellt 2015. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2013. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2012. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2009. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2008. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2007. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2005. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2003. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2002. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 1999. Für Vergrösserung bitte anklicken

Biographie

Werdegang/Berufliche Tätigkeit : Kunstmalerin im eigenen Atelier, Malkursleiterin.

Künstlerische Tätigkeit/Techniken : Malen in verschiedenen Techniken: Öl, Aquarell, Acryl, Litografien, Mischtechnik/Collagen auf Leinwand.

Ausstellungen : seit 1988. Stadtgalerie Wangen a.A.; Kulturmühle Lützelflüh; Galerie Leuenbrüggli, Langenthal; Schlossgalerie Münchenwiler; eigene Galerie in Grindelwald, Kunsthaus Kaltenherberge Roggwil. GSB-Ausstellung: 1999, 2001-2010, 2012, 2013, 2015.

Auszeichnungen : Internationaler Kunstpreis Seetal.

Copyright GSBM © 2015